Aktuelle Termine

Hier sehen Sie eine Liste der kommenden Termine und Veranstaltungen des Stadtseniorenrates Göppingen.

Die aktuellen Termine des laufenden Monats finden Sie in der Monatsübersicht. Eine Übersicht über alle Termine, gestaffelt nach Monaten, finden Sie im Archiv.

Uni der Generationen

Montag, 15. Januar 2018, 14:00 bis 16:00 Uhr NACHHALTIGE MOBILITÄT IN DER ZWICKMÜHLE

Prof.-Dr.-Ing. Ralf Schuler Professor für Mechatronische Antriebssysteme an der Hochschule Esslingen Campus Göppingen
Die grundlegenden Mobilitätsbedürfnisse des Menschen werden auf vielfältige Art und Weise erfüllt. Mobilität trägt heute mit ca. 14% zur Gesamttreibhausgasemission bei. Im Vortrag werden unterschiedliche Mobilitätsmittel betrachtet und hinsichtlich ihrer CO -Emissionen verglichen. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Elektromobilität gerichtet, welche sich aktuell im Spannungsfeld zwischen Ökologie, Technologie und Ökonomie befindet.

 

Montag, 27. November 2017, 14:00 bis 16:00 Uhr

EUROPA: HABEN WIR NOCH EINE GEMEINSAME ZUKUNFT? REALITÄT UND VISION

Rainer Wieland Vizepräsident des Europäischen Parlaments
Friedensprojekt, Wirtschaftsraum und Wertegemeinschaft – die Europäische Union hat viele Aspekte. Auch wenn sie eine Mischung aus den genannten ist, bleibt der Friede der „Urgrund“ der europäischen Einigung. Geboren aus den verheerenden Ergebnissen der Weltkriege musste die Europäische Union bereits mehrmals Krisen durchleben, aus denen sie und mit ihr die Mitgliedstaaten meist gestärkt hervorgegangen sind. In der letzten Zeit wurden die Eurokrise – die eigentlich eine Staatsschuldenkrise ist – und der Brexit von vielen als solche Krisen wahrgenommen. Gleichzeitig erleben wir mit „Pulse of Europe“ und der aktuellen politischen Diskussion über die europäische Verteidigungsgemeinschaft ein neues Interesse an und neue Impulse für ein vereintes und in der Gemeinschaft stärkeres Europa.

 

Montag, 13. November 2017, 14:00 bis 16:00 Uhr

GLOBALISIERUNG UND NACHHALTIGE ENTWICKLUNG

Dr. Erdal Yalcin Stellvertretender Leiter des Zentrums für Außenwirtschaft, ifo Institut München
Unsere Wirtschaft war noch nie so globalisiert wie heute. Ihre Regeln sind aber weitgehend national geblieben. Die Weltwirtschaft der Zukunft muss dieser Herausforderung gerecht werden. Dabei kann es nicht um weniger Globalisierung gehen, denn diese ist weniger politisch als technologisch getrieben. Heute geht sie weit über den Güterhandel und die Mobilität des Kapitals hinaus und betrifft alle Bevölkerungsschichten. Die Sicherung eines nachhaltigen Wohlstandes braucht angesichts des globalen Terrorismus, des Klimawandels und von Fluchtbewegungen globale Regeln und Institutionen. In diesem Vortrag wird skizziert, welche Optionen existieren und welche die zentralen Herausforderungen auf dem Weg dorthin sind.

Montag, 11. Dezember 2017, 14.00 bis 16.00 Uhr

GLOBALISIERUNG UND NACHHALTIGE ENTWICKLUNG

Klaus Wiegandt ehem. Vorstandsvorsitzender der ASKO AG und Vorstandssprecher der METRO AG, Stifter und Vorstand der Stiftung „Forum für Verantwortung“ Trotz weltweiter Aktivitäten in Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaften auf dem Gebiet der Klimaschutzpolitik sind die CO -Emissionen von 22 Milliarden Tonnen 1992 auf 2 knapp 40 Milliarden gestiegen. Hauptursachen: weiter steigende Weltbevölkerung, keine ökologische Entkopplung des Wirtschaftswachstums sowie die verschwenderischen Konsum- und Wirtschaftsprozesse. Es bestehen schon jetzt begründete Zweifel, dass der Klimavertrag von Paris die Wende bringt. Lassen wir uns damit nicht auf die größte Spekulation mit dem Schicksal unserer Kinder und Enkelkinder ein? Ein globales Aufforstungsprogramm sowie ein Stopp der Vernichtung der Regenwälder könnten die Lösung bringen

Online Kartenbestellung: https://www.ssr-gp.de/ihre-ansprechpartner.html

weiterlesen

Hauptversammlung mit Wahlen

Hauptversammlung mit Wahlen mit Kaffee, Kaltgetränken und Gebäck,

Ort: FRISCH AUF Gatstätte, Hohenstaufenstraße 142,

Uhrzeit: 14.30 -16.30 Uhr

weiterlesen

Vortragsreihe im Bürgerhaus (14:30-16:00 Uhr):

Thema: 14.30 - 16.00 Uhr „Die Geschichte des Judentums, des Christentums und des Islam“

- Referent: Jochen Großmann


Montag, 19. Februar 2018

Das Deuteromanische Geschichtswerk

Die jüdische Religion bis in die Zeit des Exils in Babylon

weiterlesen

Umgang mit dem PC

Mittwoch, 28.02., 07.03.,14.03.,21.03.2018 - 14:10 - 15:30 Uhr

Umgang mit dem PC – Schüler/innen helfen Senioren

Kooperation mit dem Freihof-Gymnasium, Göppingen. PC und Internet sind für viele Ältere immer noch nicht Alltag. Schüler/innen vermitteln die nötigen Grundkenntnisse. Ein/e Schüler/in arbeitet mit einem Senior/einer Seniorin als Team. Ausgelegt für ca. 8 Teilnehmende Ort: Computerraum Freihof-Gymnasium, Raum 225 (Neubau)

Anmeldung erbeten - Tel. 07161 / 650-444 (Anrufbeantworter

weiterlesen

Vortrag Hörakustik

Mittwoch, 07. März 2018, 14:00 bis 15:30 Uhr

Vortrag Hörakustik

Referentin: Frau Brottinger von der Firma Maurer, Göppingen

Ort: Bürgerhaus, Kirchstr. 11, Göppingen

Anmeldung erbeten - Tel. 07161 / 650-444 (Anrufbeantworter)

weiterlesen

Dialog der Generationen

Donnerstag, 15. März 2018, 14:00 bis 16:00 Uhr

Dialog der Generationen

Thema: Vom Rohrstock zum Kinderladen - Erziehung im Wandel der Zeit.

Gespräche mit Schülerinnen und Schülern der  Hermann-Hesse Realschule Göppingen. Kooperation mit Schule, Bürgerhaus, Stadtarchiv, Bürgermentoren

Ort: Bürgerhaus, Kirchstr. 11, Göppingen

Anmeldung erbeten - Tel. 07161 / 650-444 (Anrufbeantworter)

weiterlesen

Tipps zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Das Selbstbestimmungsrecht gehört zweifellos zum Leben eines Menschen.

Um auch im Falle einer Entscheidungsunfähigkeit dieses Recht nicht zu verlieren, bedarf es entsprechender Vorsorge.  Unser Referent, Peter Kunze vom StadtSeniorenRat Göppingen, gibt wertvolle Tipps und die richtige Anleitung zu den Themen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung

Haus der Familie, 5 €, Anmeldung erforderlich.,

www.hdf-gp.de Rubrilk Leben gestalten, Seite 85, Kurs Nr.; 6432

https://www.hdf-gp.de/programm/leben-gestalten/kurs/Tipps+zu+Vorsorgevollmacht+und+Patientenverfuegung/nr/F6432/bereich/details/kat/12/#inhalt

weiterlesen

Wanderung von der Öde zum Schloss Filseck

Donnerstag, 26. April 2018

Wanderung von der Öde zum Schloss Filseck

Reine Gehzeit hin und zurück je ca. 1 Stunde. Festes Schuhwerk ist erforderlich.

Treffpunkt 10:30 Uhr an der Bushaltestelle Öde.Dort in der Nähe gibt es auch Parkplätze.

Gegen 12:00 Uhr Mittagessen (auf eigene Rechnung) in der Gartenschänke vom Schloss, auch für Nichtwanderer.

Anmeldung erbeten bis 11.04.2018 - Tel. 07161/ 650-444 (Anrufbeant-worter).

Rückfragen bei J. Großmann 07161/77363.

weiterlesen

Neckarschifffahrt Bad Cannstatt nach Marbach

Dienstag, 19. Juni 2018

Neckarschifffahrt Bad Cannstatt nach Marbach Teilnehmerzahl maximal 20 Personen.

Treffpunkt 08:30 Uhr Bahnhof Göppingen.

Fahrt mit dem Zug nach Stuttgart, von dort mit der Straßenbahn zum Neckarhafen.

Dort gehen wir um 11 Uhr aufs Schiff. Ankunft in Marbach:

14:00 Uhr. Bummeln in der Stadt.

Rückfahrt von Marbach gegen 16:30 Uhr mit der S-Bahn über Bad Cannstatt nach Göppingen.

Preis pro Person (Bahn- und Schifffahrt, keine Bewirtung): 36,00 EURO für Mitglieder, 39,00 EURO für Nichtmitglieder.

Anmeldung im SSR-Büro unter 07161/650-444 und Zahlung des Reisepreises bis 25. Mai 2018 an IBAN DE90 6105 0000 0000 3773 55 Kennwort MARBACH.

Rückfragen bei Jochen Großmann, Tel. 07161/77363.

Eine Stornierung Ihrer Reiseanmeldung ist bis eine Woche vor dem vereinbarten Termin kostenfrei.

Bereits geleistete Reisekosten werden erstattet.

Danach müssen wir leider bei Absagen die vollen Reisekosten erheben.

weiterlesen

9. GÖPPPINGER SENIORENAKADEMIE

17. September bis 22. Oktober 2018

9. GÖPPPINGER SENIORENAKADEMIE

Immer wieder montags 6 Veranstaltungen/ Beginn immer um 14:30 Uhr K

Kulturelle Angebote in Kooperation mit Volkshochschule, Kunsthalle, Kath. Erwachsenenbildung, Evang. Erwachsenenbildung, Haus der Familie und Jugendmusikschule.

Termine:

17.09. Jugendmusikschule

24.09. Volkshochschule

01.10. Kunsthalle

08.10. Haus der Familie

15.10. Kath. Erwachsenenbildung

22.10. Ev. Erwachsenenbildung

Details und Themen zu den angebotenen Veranstaltungen können dem zu gegebener Zeit erscheinenden separaten Flyer entnommen werden.

weiterlesen